EUCC – Die Küsten Union Deutschland

  • Träger: Internationaler Bund (IB) Nord Westmecklenburg
  • Anzahl an ÖBFD-Stellen: 1
  • Alter: beliebig
  • Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
  • Kategorien: Naturschutz / Landschaftspflege / Artenschutz, Öffentlichkeitsarbeit, Ökologische Dienstleistungen, Umwelterziehung / Umweltbildung, Umweltinformation / Umweltberatung, Umwelttechnik / Erneuerbare Energien / Klimawandel

EUCC – Die Küsten Union Deutschland e.V. versteht sich als Multiplikator, der wissenschaftliche Ergebnisse in die Öffentlichkeit trägt und Netzwerke zur Umsetzung nachhaltiger Entwicklung von Meer und Küste aufbaut.
Der /die Freiwillige unterstützt dabei vorwiegend die vielfältigen Aktivitäten im Bereich Kommunikation und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Dazu gehören u.a. Unterstützung bei BNE-Projekten, Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen und Ausstellungen, Aktualisierung von Küsten-Datenbanken, Unterstützung bei der Erstellung von Informationsmaterialien und Magazinen. Regelmäßige Aktivitäten betreffen die Unterstützung beim Spülsaum-Monitoring, Küsten-Monitoring sowie die Unterstützung bei der Begutachtung schwimmender Pflanzeninseln. Das Spülsaum-Monitoring widmet sich dem Auffinden und Quantifizieren von Meeresmüll; das Küsten-Monitoring betrifft die fotografische Dokumentation der ökologischen und anthropogenen Küstenveränderungen am Standort Warnemünde; die Pflanzeninseln werden hinsichtlich Pflanzenbewuchs und Veränderung der Wasserparameter begutachtet.
Die Freiwilligen erhalten Einblicke in die Arbeitsbereiche einer an Nachhaltigkeitskriterien orientierten NGO und arbeiten in einem sehr interdisziplinären Team mit breiten Aufgabenfeldern. Die enge Zusammenarbeit mit Wissenschaft, Behörden, Bildungsträgern und Wirtschaft eröffnet zudem Einblicke in verschiedene Berufsfelder, die der beruflichen Orientierung zugutekommen. Darüber hinaus arbeiten die Freiwilligen in einem englischsprachigen Umfeld, das gleichzeitig ihre sprachlichen Fähigkeiten fördert.

Kontakt