Einfach Einsteigen

  • Träger: IJGD LV Niedersachsen
  • Anzahl an ÖBFD-Stellen: 1
  • Alter: beliebig
  • Bundesland: Niedersachsen
  • Kategorien: Mobilität / Stadtplanung / Ökologisch Bauen, Öffentlichkeitsarbeit, Umwelterziehung / Umweltbildung

Einfach Einsteigen setzt sich dafür ein, dass der Nahverkehr als Teil einer umfassenden Verkehrswende massiv ausgebaut und dafür auf eine neue Finanzierungsgrundlage gestellt wird.

Der/ die Freiwillige kann sich an der Organisation von Veranstaltungen und Gesprächen mit Institutionen und
Akteuren in Bremen und überregional beteiligen. Je nach Interesse und Fähigkeit kann der/die Freiwillige auch
selbstständig organisieren. Ein Schwerpunkt der Arbeit wird im Jahr 2021 auf der Unterstützung der regionalen und überregionalen Vernetzung liegen, in deren Rahmen konkrete Projekte geplant sind (Veranstaltungen, Projektreisen in andere europäische Städte mit ticketlosem Nahverkehr), die sich zurzeit noch in Konzeption befinden. Zusammen mit den Hauptakteuren unterstützt der/die Freiwillige die Zusammenarbeit und Vernetzung der Ehrenamtlichen.

Was wir bieten:
– Selbstständiges Arbeiten in Projekten, Entwicklung und Ausarbeitung eigener (Teil-) Projektideen.
– Kennenlernen einer wachsenden und sich schrittweise professionalisierenden Organisation im Umwelt-/ Verkehrsbereich.
– Erlernen fachlicher Kenntnisse im Bereich Nahverkehr/ Nahverkehrsplanung.
– Erfahrungen sammeln im Bereich Lobbyarbeit und Vernetzung.
– Erwerb von Kenntnissen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit/ Social Media Arbeit.
– Erwerb von Kenntnissen im Bereich Communitybuilding und Vernetzung.
– Auftreten vor Gruppen verschiedenster Art.
– Wenn gewünscht und möglich seitens der/des Freiwilligen: Kontakt/ Arbeit mit internationalen Akteur*innen.

Kontakt